HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Manuelle Kupplungen mit Sicherheitsaufnahme
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 100-2 
Empfehlungen und Kenngrößen


Manuelle Kupplungssysteme werden bei Werkzeugmaschinen eingesetzt,
die mit hydraulischen Vorrichtungen arbeiten aber standardmäßig nicht mit
einer hydraulischen Schnittstelle zur Druckölversorgung der Vorrichtungs-
palette ausgerüstet sind.

Die notwendigen Sicherungselemente sind bereits eingebaut. Diese sind
ein Rückschlagventil, ein Druckbegrenzungsventil und der Hydrospeicher.

Die Kupplungseinheit kann mit zwei verschiedenen Hydrospeichern
ausgerüstet werden. HYDROKOMP empfiehlt den Speicher mit 13 cm³
Nennvolumen bis zu einem Ölvolumen in der Vorrichtung von 100 cm³.

Die Kupplungseinheiten MKN-460-5-001 und ...-002 können mit
Vorrichtungen über G1/4-Anschlussgewinde verbunden werden.

Serienmäßig sind in der Anflanschfläche unten und hinten
O-Ring-Senkungen vorgesehen, die auch die leitungslose
Druckölversorgung über gebohrte Kanäle erlauben.




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten