HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Einschraubzylinder mit interner Hubbegrenzung
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 210-1 
Empfehlungen und Kenngrößen


Diese Einschraubzylinder werden platzsparend als Spannzylinder
und Klemmzylinder eingesetzt. Sie sind als Konstruktionsbaustein
für die unterschiedlichsten Aufgaben geeignet.

Durch die interne Hubbegrenzung kann der Einschraubzylinder
auch ohne Gegenspannfläche betätigt werden. Ideal eignet sich
dieser Zylinder z. B. auch für Spanneinrichtungen auf Pressen.

Der Zylinder zeichnet sich durch eine sehr kompakte Bauweise aus.

Der Einschraubzylinder arbeitet einfach wirkend hydraulisch.
Dadurch sind nur eindeutige Ausfahrzeiten gegeben.

Die Rückstellung erfolgt über eine integrierte Druckfeder.
Die Rückstellzeit kann aus diesem Grund nicht genau
bestimmt werden. Die Druckölversorgung erfolgt über
gebohrte Kanäle. Das Kolbenstangenende ist ballig.




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten