HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Einschraubzylinder mit angedrehter Dichtkannte
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 210-3 
Empfehlungen und Kenngrößen


Die einfach wirkenden Einschraubzylinder sind direkt in den
Vorrichtungskörper einzuschrauben. Konzipiert wurden die
Einschraubzylinder für max. Betriebsdruck von bis zu 500 bar.

Sie verfügen standardmäßig über einen Abstreifer und
eine Rückholfeder. Das Gehäuse besteht aus brünierten,
der Kolben aus gehärteten Stahl.

Die ballige Kolbenstange in Kombination mit der kompakten
Bauweise gewährleistet einen platzsparenden Einbau in
der Vorrichtung. Bohrungen ermöglichen die Zuführung des
Druckmediums ohne freiliegende Zuleitungen und externe
Verschraubungen. Der Kolben wird durch eine integrierte
Rückholfeder in die drucklose Ausgangsstellung zurückgezogen.




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten