HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Tiefspann-Blockzylinder
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 230-1 
Empfehlungen und Kenngrößen


Diese Zylinder werden eingesetzt, wenn die Spannkraft seitlich in
das Werkstück eingeleitet werden muss. Die Konstruktion bedingt,
dass bei der Krafteinleitung eine horizontale und eine vertikale
Kraftkomponente entstehen, deren jeweilige Größe hubabhängig ist.

Die vertikale Kraftkomponente kann max. ca. 25 % der Spannkraft
betragen. Mit dieser Kraft wird das Werkstück gegen die Auflage
gedrückt. Die horizontale Kraft sinkt hubabhängig auf min. 95%
der Anfangskraft.

Der Spannkolben hat eine interne Hubbegrenzung.
Der Kolben und das Druckstück werden nach Druckentlastung
durch je eine Feder in Grundstellung zurückgestellt.




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten