HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Schwenkspannzylinder, kompakt
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 240-2 
Sicherheitshinweise
Empfehlungen und Kenngrößen
Auswahlhilfe
Ersatzteile / Zubehör


Schwenkspannzylinder geben die Spannstelle am Werkstück beim
Entspannen frei. So wird der Werkstückwechsel erleichtert.

Die Schwenkspannzylinder arbeiten als Zugzylinder, einfach oder
doppelt wirkend. Die Spannbewegung wird mit einer überlagerten
Schwenkbewegung und Hubbewegung eingeleitet. Danach erfolgt
ein linearer Spannhub.

Bei Schwenkspannzylindern stehen Varianten mit 0°, 45°, 60° und 90°
Schwenkbewegung zur Verfügung. Die Spannkraft ist abhängig von
der Spanneisenlänge. Neben dem Standardspanneisen können
Sonderspanneisen montiert werden. Der maximale Betriebsdruck
von 350 bar gilt nur bei max. 26 mm Spanneisenlänge.

Zur Druckölversorgung können je nach Bestell-Nr. Rohrgewinde-
oder O-Ring Flanschanschlüsse genutzt werden. Der zulässige
Volumenstrom darf nicht überschritten werden. Bei der Montage
des Spanneisens muss dieses gegen gehalten werden um die
Kugelführung nicht zu beschädigen.




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten