HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Druckübersetzer, hydraulisch–hydraulisch
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 430-3 
Empfehlungen und Kenngrößen


Der robuste Druckübersetzer verfügt über vielseitige Anschlussmöglich-
keiten zur Druckölversorgung. Der Öffnungsdruck lässt sich über das
Zuschaltventil einstellen. Der integrierte Sinterfilter kann entfernt werden,
so dass stattdessen eine Belüftungsleitung angeschlossen werden kann.

Sobald der voreingestellte Mindestdruck des Zuschaltventils erreicht ist,
wird der Druckübersetzungskolben aktiviert und der Anlagendruck um
den Faktor 3,85 erhöht. Dabei ist die zu übertragende Ölmenge von
geringer Bedeutung.

Ein weiterer Vorteil dieser Druckübersetzer besteht darin, dass keine
oszillierende Kolbenbewegung erforderlich ist. Dadurch wird die
Verschleißanfälligkeit der Bauteile reduziert. Zudem steht ein
erhöhter Ausgangsdruck sofort bereit.




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten