HYDROKOMP Technik, die verbindet
DeutschEnglischFranzösischProdukte
vorherigen Seite      Produktsortiment      

Pneum. Drehdurchführungen ohne/mit Elektrikdurchführung
Produktabbildung

Produktbeispiel


Datenblatt: 800-1 
Empfehlungen und Kenngrößen


Pneumatische Drehdurchführungen übertragen Druckluft von einem
stehenden auf ein rotierendes Maschinenteil. Die Montage erfolgt
in der Drehachse der Baugruppe. Dazu bieten wir Varianten mit
1-adrigen, 2-adrigen u. 4-adrigen Durchgängen an.

Die pneumatischen Drehdurchführungen von HYDROKOMP sind
kombinierbar mit elektrischen Durchführungen über Schleifringe
für 6, 12, 18 oder 24 Adern bei 24 Vdc und 2 A.

Die Drehdurchführung muss so montiert werden, dass kein
Biegemoment auf das stehende bzw. das rotierende Bauteil
ausgeübt wird.

Es hat sich bewährt, den rotierenden Drehkolben mit den
Anschlüssen zu den pneumatischen Vorrichtungen zu
verschrauben und das rotierende Gehäuse nur gegen
Verdrehen zu sichern (keine Lagerkräfte einleiten).




Gelistete Produkte in dieser Gruppe:



Um technische Details und CAD-Dateien einzusehen, wählen Sie gezielt ein Produkt
aus der Liste oder lassen Sie sich alle Produkte aus dieser Gruppe anzeigen.


Produkte auflisten